Foto der Sportministerin des Landes Nordrhein-Westfalen e.V. Ute Schäfer (links) und Vizepräsidentin Bärbel Dittrich

Überwinde Deinen inneren Schweinehund!

"Überwinde deinen inneren Schweinehund" - nun gibt es diese Kampagne erstmals in Berlin - und zwar exklusiv im HC Steglitz!

Der Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V. hat diese Kampagne ins Leben gerufen, um über Sport und Gesundheit und die Angebote von Sportvereinen zu informieren. Der HC Steglitz ist einer von vielen Kampagnenbotschaftern, die die Idee weiterverbreiten möchten.

Vielen Menschen fällt es schwer, sportliche Aktivitäten in ihren Alltag zu integrieren. Neben Stress und Zeitnot ist es oft der innere Schweinehund, der sie vom Sport abhält. Wenn es Dir auch so geht, dann mach Deinem Schweinehund Beine und komm zu uns! Eines der Angebote des HC Steglitz ist bestimmt auch was für Dich.


Illustration Maskottchen Schweinehund liegend

Du willst etwas für Deine Gesundheit tun, weil Du weißt, dass Dir mehr Bewegung, bewußte Entspannung und gesunde Ernährung gut tun würden. Aber jeder von uns kennt den inneren Schweinehund nur zu gut, der zu oft gegen unsere guten Absichten gewinnt.

Er ist ein Teil von uns und lässt sich nicht ein für alle Mal "besiegen". Und manchmal schützt er uns aber auch vor Überforderung. Wir sollten daher versuchen, mit ihm zu leben. Mit Sympathie für ihn, für uns selbst und einem Schmunzeln über die eigenen Schwächen.


Illustration Maskottchen Schweinehund kuckt auf Sportschuhe

Nimm Deinen Schweinehund an die Hand und zeig ihm die Welt!

Leg dir deine persönlichen Ziele selbst fest und bestimme selbst, wie du sie erreichen möchtest. Es geht nicht darum, gleich Bäume ausreißen zu wollen. Das überfordert nur. Es sind weder hartes Training noch Entbehrungen notwendig, sondern gute Laune und viel Spaß an der Sache. Im HC Steglitz findest Du Menschen, die selbst ihren inneren Schweinehund an der Leine führen und Dir helfen können, Deine sportlichen Ziele im Alltag zu erreichen. Denn gemeinsam ist es leichter und macht mehr Spaß – das ist der Vorteil von Sport im Verein!


Illustration Maskottchen Schweinehund treibt Sport

Bei uns gibt es Angebote für jede Altersgruppe – aus Spaß an der Freude oder mit dem Ziel, die Gesundheit zu stärken, Beschwerden vorzubeugen oder Erkrankungen zu bewältigen.

Alle unsere Angebote werden von Trainer/innen mit spezieller Ausbildung betreut. Unter Umständen kannst Du sogar eine Förderung Deiner Krankenkasse erhalten, sowohl in der Gesundheitsförderung, der Prävention als auch in der Rehabilitation. Es lohnt sich, einmal nachzufragen!


Weitere Informationen findest du in unserer Geschäftstelle unter der Telefonnummer 030/791 10 17
oder über das Kontaktformular.

Mehr Informationen

Mit freundlicher Genehmigung des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen.

Foto: Sportministerin des Landes Nordrhein-Westfalen Ute Schäfer (links) und Vizepräsidentin Landessportbundes Nordrhein-Westfalen e.V. Bärbel Dittrich